Close
lock and key

Benutzeranmeldung

Account Login

Abtauchen in eine beindruckende neue Dimension im einzigen norddeutschen Indoor –Tauchturm.

28 Mär. 2018 Verfasst von Jörg Komarowski

Am 17.03. und 24.03.2018 nutzten viele Mitglieder der Abteilung Tauchen die Möglichkeit des Tauchens im Tauchturm Wittenberge.

Mit drei Trainingsebenen, zwei Röhren (vertikal und horizontal), einer Wechsellichtanlage und einer kleinen Felsenlandschaft bietet der ca. 10 m tiefe Indoor-Tauchturm bietet der Freizeit-Taucher eine Menge Abwechslung für Sporttaucher.

Der Tauchturm mit 600.000 Liter Wasser, ca. 10 m Tiefe, angenehme 24°C Wassertemperatur und klare Sicht das ganze Jahr ist es der einzige norddeutschen Indoor –Tauchturm. Die Alte Ölmühle ist zudem die einzige Kombianlage im Zwillingsturm Klettern und Tauchen.

Sicherlich ist ein Tauchturm mit einem See nicht zu vergleichen, aber gerade im Vorfeld einer Saison bietet ein Tauchturm viele Vorteile. Tarrierübungen, Wechselatmungen mir seinem Buddy, das Setzen von Signalbojen, das Fluten der Tauchmasken sowie kontrollierte Notaufstiege können wunderbar geübt werden.

Neben den Pflichtübungen in Vorbereitung der Tauchsaison stand aber auch der Spaß im Vordergrund der Tauchausflüge. So wurden an beiden Tagen Ballspiele, Eierlaufen ups. Eiertauchen und auch Karateübungen unter Wasser durchgeführt.

Für alle Mitglieder steht fest, im nächsten Jahr geht es wieder nach Wittenberge zum Indoor-Tauchturm.

Kommentare

Post new comment