Close
lock and key

Benutzeranmeldung

Account Login

Weblogs

28 Feb. 2016 Verfasst von Jörg Komarowski

Taucher unter dem Eis

Was mit einer kurzen Verabredung am Freitag zu einem Tauchgang im Ruppiner See begann, führte am Samstag den 27.02.2016, zu einem kalten anspruchsvollen, aber schönen Tauchgang. Doch der Reihe nach.

Eigentlich waren wir für Sonntag zum Tauchen verabredet, aber wie das Leben so spielt, kam es anders. Also nach kurzem hin und her war klar, wir gehen am Samstag um 09:00 Uhr tauchen.

2 Jan. 2016 Verfasst von Jörg Komarowski

Silvestertauchen 2015

Am Silvestertag wollten vier Taucher des TKV es noch einmal wissen und stürzten sich mutig in den Ruppiner See. Morgens um 9.00Uhr bot sich den Tauchern ein herrlicher Blick über den Ruppiner See.

Unter Wasser lag die Sicht zwischen 3-4 Meter und schenll konnten die ersten Objekt gefunden werden.

Den Silvesterzander konnten wir leider nicht finden, jedoch viele andere nette Unterwasserobjekte z.B. einen alten Kahn.

Bilder vom Tauchgang sind in der Rubrik Galerie zu finden.

26 Dez. 2015 Verfasst von Jörg Komarowski

Ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes Jahr 2016

Wir wünschen allen Sportfreunden, allen Mitgliedern des TKV sowie ihren Familien ein herrliches und entspanntes Weihnachtsfest sowie ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2016.

30 Sep. 2015 Verfasst von Jörg Komarowski

Sommerfest, Löbejün und Schmaler Luzin

Nach einem tollen akribisch vorbereiteten und durchgeführten Sommerfest am 28.07.2015 in Dierberg waren die Sommermonate hauptsächlich von individuell geplanten Tauchgängen im In- und Ausland geprägt. Gerade die Monate August und September sind von schlechten Sichtweiten in vielen heimischen regionalen Gewässern geprägt, so dass hier die Individualisten gefragt sind.

10 Mai. 2015 Verfasst von Jörg Komarowski

Vereinsreise Madeira

In der Zeit vom 21.April bis 28.April 2015 fand unsere Vereinsreise auf die portugiesische Blumeninsel Madeira statt. Insgesamt 12 Taucherinnen und Taucher sowie zwei Ehe-/ Lebensgefährten entschlossen sich für die Teilnahme an dieser Reise. Die Anreise war recht individuell, wobei einige von uns schon vor dem 21. April anreisten und andere noch etwas länger blieben. Zudem reisten einige aus Hamburg kommend an, weitere flogen von Berlin im Direktflug nach Madeira und weitere via Lissabon auf die Blumeninsel.

6 Mai. 2015 Verfasst von Jörg Komarowski

Suche nach Unrat im Auftrag des Amtes Fürstenberg

Das beschauliche Osterwochenende (03. und 04. April 2015) stand auch in diesem Jahr im Zeichen der Reinigung von Badestellen im Raum Fürstenberg. Erstmals wurden die 12 vertraglich festgelegten Badestellen im Jahr 2014 beräumt. Die Badestellen werden dazu abgetaucht und gezielt von gefährlichen Gegenständen befreit. Die Liste der Fundstücke war auch in diesem Jahr sehr lang und reichte wie in der Vergangenheit von diversen Haushaltsgegenständen über Autoreifen bis zu Metalleitern. Vor allem wurden wieder zahlreiche Glasflaschen sowie Dosen aufgefunden.

6 Mai. 2015 Verfasst von Jörg Komarowski

Tauchkessel Löbejün

Am 11. April 2015 ging es für sechs Vereinsmitglieder zu den Tauchkesseln nach Löbejün bei Halle. Hintergrund dieser weiten Anfahrt waren Ausbildungsabschnitte für drei Taucher. Nach dem Briefing bei beschaulichem Sonnenschein ging bei nur 5 Grad Wassertemperatur ins Wasser. Kleine Rechenaufgaben sollten zeigen, dass sie beim Abtauchen keine Probleme hatten. In bestimmten Tauchtiefen kann es manchmal zu körperlichen und geistigen Ausfallerscheinungen komme, die sich dann sehr unterschiedlich auswirken.

19 Jan. 2015 Verfasst von Jörg Komarowski

Tauchen für „Harte“ oder die Tauchsaison 2015 hat begonnen

Am Samstag, den 17.01.2015 trafen sich mal wieder drei begeisterte Anhänger des Tauchsportes am Ruppiner See. Es sollte dieses Mal eine andere Stelle als die üblichen im See sein die es galt zu erforschen.

3 Jan. 2015 Verfasst von Jörg Komarowski

Auf der Suche nach dem Goldschatz, Teil 3

Nach vergeblichen zwei Suchaktionen über die Weihnachtsfeiertage entschieden sich drei verwegene Silvestertaucher am 31.12.2014 zur Suche des Goldschatzes an einer anderen Stelle des Ruppiner Sees.  

Bereits um 09:00 Uhr trafen sich die Verwegenen in der Regattastraße und legten sehr schnell ihre Ausrüstung an. Beäugt wurden die Drei von drei Landgängern, welche aber hilfreich beim Anlegen der Ausrüstung halfen.

26 Dez. 2014 Verfasst von Jörg Komarowski

Auf der Suche nach dem Goldschatz, Teil 2

Auch am 3. Advent dem 13.12.2014 fanden sich 4 Taucher des TKV Ruppin zu einem weiteren  Adventstauchen am Ruppiner See ein.

Wiederum testete das 6. Grad kalte Wasser die Kaltwassertauglichkeit unserer Atemregler und hatte auch schnell sein erstes Opfer gefunden. Also das Ventil zur Stufe 1 schnell zugedreht, kurz gewartet und dann war alles wieder in Ordnung.

Seiten