Close
lock and key

Benutzeranmeldung

Account Login

Weblogs

11 Dez. 2014 Verfasst von Jörg Komarowski

Auf der Suche nach dem Goldschatz

Am 1. Advent dem 30.11.2014 fanden sich 3 Taucher des TKV Ruppin zum Adventstauchen am Ruppiner See zusammen.

Getestet wurde die Kaltwassertauglichkeit der Tauchausrüstung. Nach leichten Schwierigkeiten beim Einstieg hatten wir drei einen schönen Tauchgang bei 8 Grad Wassertemperatur. Durch den eisigen Wind hatten wir beim Einstieg mit abblassenden Automaten zu kämpfen.

9 Nov. 2014 Verfasst von Jörg Komarowski

Herbstliches Fest mit Glühwein

Neben dem traditionellen Sommerfest am 02.08.2014 fand auch in diesem Jahr am 07.11.2014 ein herbstliches Mondscheinfest der Abteilung Tauchen im TKV Ruppin e.V. statt.

Neunzehn Vereinsmitglieder, begleitet von 11 Ehepartnern, Freunden, Kinder und Enkelkindern begaben sich auf dem Weg zum Wildschweinessen.

21 Sep. 2014 Verfasst von Jörg Komarowski

Anfahrt auf Umwegen

Am Sonntag den 21.09.2014 betauchten sechs Mitglieder des TKV Ruppin e.V. den Helene-See bei Frankfurt/Oder. Schon lange stand dieser See auf der Wunschliste der Vereinsplanung.

30 Jun. 2014 Verfasst von Jörg Komarowski

Grauschleier im Stechlin

Am 28.06.2014 trafen sich sechs Sharkys an der Tauchbasis Stechlin in Neuglobsow, um einen entspannten Tauchgang im Stechlin durchzuführen.

Einen Schnuppertaucher konnten wir ebenfalls begrüßen, welcher nach einem bereits durchgeführten Schnupperkurs in einer Schwimmhalle nun das Tauchen im Freiwasser ausprobieren wollte. Vorweg gesagt, er war nach seinem Tauchgang im Freiwasser absolut begeistert von der Unterwasserwelt. Begleitet wurde er natürlich von unserem Tauchlehrer, welcher ihn nach einer ausführlichen Unterweisung sicher begleitete.

12 Mai. 2014 Verfasst von Jörg Komarowski

Begegnung mit den Monstern

Um eines gleich vorweg klar zu stellen, damit sind nicht meine Tauchpartner Frank, Jörg und Roy gemeint. Nein, vielmehr sind damit die 9 verschiedenen Arten von Knochenfischen, auch Stör genannt, gemeint.

Am 10.05.14 war es soweit und wir machten uns auf den Weg nach Ibbenbüren. In  Ibbenbüren gibt es den Tauchpark  Naturagart. Frank und ich waren ja vor einigen Jahren schon einmal dort. Auch dieses Mal regnete es. In Ibbenbüren angekommen ging alles relativ schnell.

29 Apr. 2014 Verfasst von Jörg Komarowski

Frühjahrsputz an Badestellen

Am Karfreitag und am Sonnabend vor Ostern reinigten insgesamt 13 Vereinsmitglieder, unterstützt von zwei Kindern der Vereinsmitglieder, vertragsgemäß zwölf Badestellen im Raum der Stadt Fürstenberg. Neben Autoreifen, Metallgestellen von Campingstühlen, einem metallenden Abfallbehälter und einem Autowagenheber wurden große Unmengen an Flaschen, Plastikabfällen und Scherben an den Badestellen gefunden.

23 Feb. 2014 Verfasst von Jörg Komarowski

Erster Schritt zum Rescue Diver

Rescue Diver (deutsche Übersetzung „Rettungstaucher“) ist die Bezeichnung einer Brevetierung im PADI-Ausbildungssystem. Voraussetzung für diese Ausbildung ist der "Advanced Open Water Diver" (AOWD) und behandelt den Umgang mit Notsituationen unter Wasser. Der Kurs stellt die potentiellen Probleme von Tauchern in den Mittelpunkt und zielt daher auf fortgeschrittene Gerätetaucher. Es werden Inhalte und Techniken vermittelt, um in Notsituationen über und unter Wasser richtig reagieren zu können. Ziel des Kurses ist es, Tauchunfälle zu vermeiden bzw.

30 Jan. 2014 Verfasst von Jörg Komarowski

Saison 2014 ist eröffnet

Für viele Beobachter ist es unfassbar, dass man bei winterlichen Temperaturen ins kalte Nass steigen kann. Aber gerade diese Jahreszeit hat im mitteleuropäischen Bereich seinen eigenen Reiz.

17 Jan. 2014 Verfasst von Jörg Komarowski

Weihnachtstauchen Tauchbasis Stechlin

Am 21. Dezember 2013 fand im Stechlin bei Neuglobsow das traditionelle Weihnachtstauchen statt. Bei Sonnenschein, einer super Sicht und einer Wassertemperatur von 5 Grad Celsius musste ein Weihnachtsbaum in Richtung 220 Grad gefunden werden.

   

27 Okt. 2013 Verfasst von Jörg Komarowski

Nachttauchen im Wutzsee am 25.10.2013

Nachttauchgänge sind immer wieder faszinierend und spannend zugleich.  

Am 25.10.2013 trafen sich um 18:00 Uhr sechs Taucher unseres Vereins am Wutzsee, um diesem sportlich außergewöhnlichen Ereignis beizuwohnen. Gerade derartige Nachtauchgänge zur herbstlichen Jahreszeit werden voller Freude erwartet. Zu Beginn des Tauchganges wurden nochmalig alle notwendigen Unterwasserzeichen für das Nachttauchen besprochen, denn diese Art des Tauchens steht nicht sehr oft auf dem Vereinssportplan.

Seiten